Agile = New Work? Worin besteht hier der Unterschied?

In der heutigen Podcast-Folge möchte ich auf New Work und agile Arbeitsweisen – also die konkrete Unterscheidung zwischen beiden – eingehen.

Beide Begriffe – New Work und agile Arbeitsweisen (z. B. Scrum oder Design Thinking) –werden oft bedeutungsgleich und undifferenziert im beruflichen Alltag verwendet, wie es oft bei Modewörtern der Fall ist. Dabei gibt es hier deutliche Unterschiede. Erst wenn man sich der Differenzierung bewusst wird, erkennt man das wahre Potenzial: Es geht darum, neue Dinge nicht nur anders zu tun, sondern diese vor allem zu denken und zu fühlen, um den Wandel in der Arbeitswelt erfolgreich zu bestreiten – sei es als Unternehmen oder Individuum.

Auf diese Fragen möchte ich heute gerne eingehen:

  • Worin liegt nun genau der Unterschied zwischen „New Work“ und „agile“?
  • Warum macht eine Unterscheidung Sinn?
  • Worin liegen die Chancen für uns alle, wenn wir den eigentlichen Sinn von „New Work“ verstanden haben?
  • Lass´ mich sehr gerne wissen, welche Erkenntnisse dir die heutige Folge gebracht hat. Ich freue mich immer, wenn du dein Feedback oder deine Erfahrungen mit mir teilst, zum Beispiel auf Instagram: @svenja.gossing

    Liebe Grüße

    Svenja

    Herzlichen Dank -)

    Wenn dir der „Happy Job, Happy Life“-Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du mich bei iTunes mit 5 Sternen bewertest. Danke für Deinen Support!