Share on facebook
Share on email

Wie du lernst, Selbst-Sabotage bei der Verwirklichung deiner beruflichen Ziele endlich zu vermeiden!

Berufliche Veränderungen wie z. B. ein Jobwechsel oder die Suche nach beruflicher Erfüllung stellen einen Veränderungsprozess dar, der oft unsere Selbstzweifel und Glaubenssätze ungefragt einlädt. Für einige Menschen können diese Emotionen und Zweifel dabei so blockierend werden, dass sie von ihrem eigentlich positiven Ziel ablassen. Sie sabotieren sich also selbst und nehmen sich die Chance, persönlich zu wachsen, Neues zu lernen und mehr Erfüllung in ihr Berufs-Leben zu bringen. 

In der heutigen Podcast-Folge möchte ich dir daher einen Coaching-Impuls mitgeben, wie du diese Selbstsabotage stoppen und deine beruflichen Ziele effektiv angehen kannst.

Du wirst lernen,

  • warum wir uns selbst sabotieren,
  • warum berufliche Veränderung negative Glaubenssätze nach oben bringen mag,
  • wie du diese Glaubenssätze identifizieren kannst,
  • wie du deine Selbst-Sabotage schließlich stoppen und deine beruflichen Ziele endlich verwirklichen kannst.

Viel Spaß beim Reinhören!

Svenja

 

Kostenloses Workbook:
„In 4 Schritten zu mehr Erfüllung in Leben und Beruf – Finde dein WHY“

In diesem inspirierenden Workbook bekommst du von mir Werkzeuge, um mit Klarheit, Motivation und Umsetzungsstärke ein Leben und Beruf, die du liebst, zu gestalten.

Trage nur Vorname und E-Mail-Adresse ein, um deinen Download-Link zu erhalten.

Ich bin damit einverstanden, dass ich in regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit Angeboten und Informationen zu den Themen Leben und Beruf erhalten werde. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen.